Abschlussarbeiten

Diplomprüfung

 

Bitte wenden Sie sich hinsichtlich Prüfungsterminen an friedrich.hesse@uni-tuebingen.de

Stand 5.10.2015

 

Grundlage der Prüfung im Fach Pädagogische Psychologie und Medienpsychologie (Basis und Vertiefung) ist ein einheitlicher Themenkatalog zu Inhalten der Vorlesungen und Forschungsseminare.

 

Der Themenkatalog ist aufgeteilt in die drei Bereiche Lehren und Lernen, Lernen mit Medien und Lernen in Gruppen. Er benennt in Stichworten alle Inhalte, die für die Prüfung relevant sind und verweist auf Literatur, in der diese Inhalte erläutert werden. Zu Prüfungsbeginn können Sie ein Einstiegsthema benennen und darüber ca. 3 Minuten vortragen.

 

Die Prüfungsthemen decken nicht die kompletten Inhalte der Vorlesungen und Seminare ab. Sie beziehen sich auf die wichtigsten Konzepte, die in den verschiedenen Veranstaltungen besprochen wurden.

 

Die im Themenkatalog angegebene Literatur wird nicht vollständig geprüft sondern nur hinsichtlich der genannten Themen. Der Literaturzugang für Studierende der Pädagogischen Psychologie und Medienpsychologie kann im Sekretariat (Frau Croizier, Schleichstr. 4, 6. Ebene, Raum 4618) erfragt werden.

 

Prüfungsthemen zu Lehren und Lernen

Prüfungsthemen zu Lernen mit Medien

Prüfungsthemen zu Lernen in Gruppen

Versuchspersonen

Am Lehrstuhl für Angewandte Kognitionspsychologie und Medienpsychologie sowie am Institut für Wissensmedien werden laufend Studierende aller Fachbereiche gesucht, die Interesse haben, an Untersuchungen zum Wissenserwerb und Wissensaustausch mit Neuen Medien teilzunehmen.

 

Zum Online-Anmeldeformular