Master Psychologie

Der Masterstudiengang Psychologie ist einjährig und baut auf einem vierjährigen Bachelorstudium der Psychologie auf („konsekutiver Masterstudiengang“). Studierende mit dreijährigem Bachelorabschluss können zum Masterstudium unter der Auflage zugelassen werden, dass die fehlenden Veranstaltungen nachgeholt werden. Nähere Informationen entnehmen Sie der Prüfungsordung und dem Modulhandbuch (beides zu finden unter Prüfungsinformationen) und der Auswahlsatzung.

 

Informationsveranstaltung

Jeweils am Mittwoch in der ersten Woche des Wintersemesters findet eine Begrüßungsveranstaltung statt, bei der auch Informationen über den Studiengang etc. gegeben werden.

Informationen zum Studiengang finden sie in folgenden Dokumenten: